Wir stellen uns vor:

Der Tagesmütter_Verein Kassel TAM ist ein gemeinnütziger Verein und wurde gegründet am 01.04.2009.
Zur Nacharbeit der zur Diskussion stehenden neuen BTO (Betreuungsordnung der Kindertagespflege), trafen sich im Sommer 2008 eine Gruppe von Tagesmüttern. Dort entstand der Wunsch nach einem Tagesmütterverein, welcher die Interessen der Kindertagespflegepersonen (Männer und Frauen) mit dem Jugendamt kommuniziert. Ein Teil der Frauen traf sich regelmäßig, erarbeitete eine Satzung und gründete den Verein TAM.

Auf Grund der vielen verschiedenen Erfahrungswerte unserer Tagesmütter, haben wir ein Netzwerk aufgebaut,
in dem alle eine Anlaufstelle für Fragen, neue Themen oder eventuell Probleme haben.

Ziele des Vereins

  • Qualifizierung und Professionalität ist uns ein großes Anliegen.
  • Wir streben an, das Tagespflegewesen in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Kassel bedarfsgerecht auszubauen.
  • Wir setzen uns für das Wohl und die Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung der Kinder in Tagespflege ein. Der Verein soll als Plattform für Erfahrungsaustausch, Vermittlung und Verbreitung von Informationsmaterial dienen.
  • Wir beraten und unterstützen Eltern und vermitteln Fragen an kompetente Adressen.
  • Der Verein strebt die Verbesserung der rechtlichen, gesellschaftlichen und finanziellen Situation von Familien und Tagesmüttern/-vätern an.
  • Wir bieten Veranstaltungen an.

Wir sind ...

  • ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Wir sind politisch und konfessionell neutral.
  • sind anerkannter Träger der freien Jugendhilfe gemäß $ 75 KJHG i. v. m. § 19 Hessisches Kunder-und Jugendhilfegesetzbuch (HKJHG).
  • sind Mitglied im "Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Hessen e.V.".
    Logo mitglied 300pixel plusweissraum